× Expanded Image
Title

Description

Learn more

Was sind 360-Grad-Erfahrungsvideos?

360-Grad-Erfahrungsvideos sind eine Form immersiver Inhalte, die auf Virtual-Reality-(VR)-Technologie basiert und den Zuschauern ein interaktives und ansprechendes Erlebnis bietet. Im Gegensatz zu herkömmlichen Videoformaten, bei denen die Zuschauer den Inhalt nur passiv beobachten können, ermöglichen 360-Grad-Erfahrungsvideos ihnen, ihre Umgebung zu erkunden, mit Objekten zu interagieren und sich durch die virtuelle Umgebung zu bewegen. Durch das Tragen von VR-Headsets oder die Verwendung kompatibler Geräte können Benutzer aktiv am Videomaterial teilnehmen, als wären sie physisch in der Szene anwesend.;

  • Mit 360-Grad-Erfahrungsvideos können Zuschauer ihre Perspektive kontrollieren und wählen, wohin sie innerhalb des Videos schauen möchten.
  • Diese Technologie hat in verschiedenen Bereichen wie Unterhaltung, Tourismus, Bildung und Marketing an Popularität gewonnen.
  • 360-Grad-Erfahrungsvideos bieten im Vergleich zu herkömmlichen Videoformaten ein immersiveres und unvergesslicheres Erlebnis.

Der Wert von 360-Grad-Erfahrungsvideos

360-Grad-Erfahrungsvideos bieten sowohl Inhaltserstellern als auch Zuschauern mehrere Vorteile. Für Inhaltsersteller bietet es eine einzigartige Möglichkeit, hochgradig attraktive und fesselnde Erlebnisse zu bieten, die sich von herkömmlichen Videoinhalten abheben. Diese Technologie ermöglicht es Marken, Emotionen hervorzurufen, fesselnde Geschichten zu erzählen und bleibende Eindrücke bei ihrem Publikum zu hinterlassen. Zuschauer profitieren hingegen von einem immersiveren und interaktiven Erlebnis, das sie an neue Orte bringen, ihnen ermöglichen, verschiedene Perspektiven zu erkunden und ihr Verständnis komplexer Konzepte zu verbessern.;

  • Marken, die 360-Grad-Erfahrungsvideos nutzen, melden eine erhöhte Nutzerbindung und Markenerinnerung.
  • 360-Grad-Erfahrungsvideos können ein effektives Instrument für Schulungszwecke und Simulationen sein und realistische Szenarien ohne reale Risiken bieten.
  • Zuschauer fühlen eine stärkere Verbindung zum Inhalt und sind eher bereit, ihre Erfahrungen zu teilen und darüber zu sprechen.

Wie 360-Grad-Erfahrungsvideos funktionieren

Der Prozess der Erstellung von 360-Grad-Erfahrungsvideos umfasst das gleichzeitige Erfassen der Szene aus mehreren Blickwinkeln mithilfe einer Anordnung von Kameras in einer sphärischen Muster. Diese Kamerafeeds werden dann während der Postproduktion zu einem nahtlosen, 360-Grad-Panoramavideo zusammengefügt. Um das immersivere Erlebnis zu verbessern, wird häufig räumlicher Klang verwendet, um realistischen und gerichteten Klang bereitzustellen. Das endgültige Video kann mit VR-Headsets, mobilen Geräten oder Computern mit kompatibler Software oder Plattformen angesehen werden.;

  • Spezialisierte Kameraausrüstungen oder Arrays wie GoPro Omni und Insta360 Pro werden häufig zur Aufnahme von hochwertigen 360-Grad-Aufnahmen verwendet.
  • Software wie Autopano Video und Adobe Premiere Pro sowie Plugins wie Mettle SkyBox Suite unterstützen den Stitching- und Bearbeitungsprozess.
  • Plattformen wie CoVince, YouTube und Facebook unterstützen das Hochladen und Abspielen von 360-Grad-Erfahrungsvideos.

Hintergrundinformationen zu 360-Grad-Erfahrungsvideos

360-Grad-Erfahrungsvideos haben in den letzten Jahren aufgrund der Fortschritte in der VR-Technologie und der steigenden Nachfrage nach immersiven Inhalts-Erlebnissen an Bedeutung gewonnen. Sie werden in verschiedenen Branchen wie Unterhaltung, Tourismus, Bildung, Schulung und Marketing eingesetzt. Diese Technologie hat das Potenzial, die Art und Weise, wie wir visuelle Medien konsumieren und damit interagieren, zu revolutionieren. Sie ermöglicht es uns, über die Grenzen herkömmlicher Videos hinauszugehen und neue Dimensionen von Geschichtenerzählung und Engagement zu erkunden.;

  • Die Beliebtheit von 360-Grad-Erfahrungsvideos hat zur Entstehung von spezialisierten Produktionsunternehmen und Agenturen geführt, die sich auf die Erstellung immersiver Inhalte konzentrieren.
  • CoVince, Facebook und YouTube haben dedizierte Plattformen für 360-Grad-Videos eingeführt, um den Schöpfern die Möglichkeit zu geben, ein breiteres Publikum zu erreichen.
  • Die Entwicklung von Live-Streaming-Fähigkeiten für 360-Grad-Erfahrungsvideos eröffnet Möglichkeiten für Echtzeit-Interaktionserlebnisse.

Try yourself

Starter interaktiver 360 Template

Starter interaktiver 360

Machen Sie 360-Videos interaktiv

CoVince Creator Templates

Starter Interaktives Video Template

Starter Interaktives Video

Starte interaktives Video

CoVince Creator Templates