× Expanded Image
Title

Description

Learn more

Die Bedeutung des Fragens in Vorstellungsgesprächen

Vorstellungsgespräche sind nicht nur eine Gelegenheit für Arbeitgeber, die Qualifikationen und Eignung eines Kandidaten für eine Position zu bewerten. Sie bieten auch Kandidaten die Möglichkeit, mehr über das Unternehmen zu erfahren und ihr Interesse und ihre Neugierde zu zeigen. Das Stellen von gut durchdachten Fragen zeigt, dass ein Kandidat seine Recherche betrieben hat, tatsächlich an der Rolle und der Organisation interessiert ist und sich darauf freut, zu ihrem Erfolg beizutragen.;

Arten von Fragen, die Interesse und Neugierde zeigen

1. Unternehmensbezogene Fragen: Kandidaten können nach der Vision, den Werten und der Unternehmenskultur fragen, um herauszufinden, ob sie mit ihren eigenen Zielen und Arbeitsstil übereinstimmen.

2. Aufgabenbezogene Fragen: Diese Fragen zeigen das Interesse eines Kandidaten daran, die Verantwortlichkeiten, Herausforderungen und das Potenzial für Wachstum und Entwicklung in der Rolle zu verstehen.

3. Fragen zu zukünftigen Plänen: Die Frage nach den zukünftigen Zielen und Expansionsplänen des Unternehmens kann das Interesse eines Kandidaten an dessen Wachstum zeigen.

4. Fragen zur Teamdynamik: Fragen zur Teamstruktur und zur Zusammenarbeit zeigen das Interesse an der Förderung positiver Arbeitsbeziehungen und der Erreichung gemeinsamer Ziele.;

  • Kandidaten, die während des Vorstellungsgesprächs Fragen stellen, werden eher von Personalverantwortlichen in Erinnerung behalten.
  • Das Stellen von anregenden Fragen kann Kandidaten von anderen Bewerbern abheben.
  • Gut vorbereitete und kluge Fragen können auch auf die Fähigkeit eines Kandidaten zum kritischen Denken hinweisen.

Tipps zum Stellen ansprechender Fragen

1. Vorherige Recherche: Kandidaten sollten das Unternehmen, seine Kultur, aktuelle Nachrichten oder Erfolge und die Stellenbeschreibung gründlich recherchieren, um Informationen zu sammeln, die ihre Fragen informieren können.

2. Fragen auf die Interviewer zuschneiden: Basierend auf dem Hintergrund des Gremiums oder Interviewers können Kandidaten Fragen stellen, die mit deren Fachkenntnissen oder Erfahrungen zusammenhängen.

3. Vermeidung von Fragen, die ausschließlich auf persönliche Vorteile abzielen: Obwohl es wichtig ist, die Vorteile und Möglichkeiten einer Rolle zu verstehen, sollten Kandidaten auch ein echtes Interesse zeigen, zum Erfolg des Unternehmens beizutragen.;

Die Vorteile des Stellens durchdachter Fragen

1. Zeigt Engagement: Das Stellen relevanter und aufschlussreicher Fragen während eines Vorstellungsgesprächs zeigt das aktive Engagement und das echte Interesse eines Kandidaten an der Rolle und dem Unternehmen.

2. Betont Recherche und Vorbereitung: Gut vorbereitete Fragen zeigen, dass ein Kandidat sich die Zeit genommen hat, das Hintergrundwissen, die Werte und die Herausforderungen des Unternehmens zu verstehen, was einen positiven Eindruck hinterlassen kann.

3. Unterscheidet sich von anderen Kandidaten: Das Stellen durchdachter Fragen hebt einen Kandidaten von anderen ab, die möglicherweise weniger neugierig oder engagiert sind.

4. Zeigt Potenzial für Wachstum und Beitrag: Fragen zu Richtung und Zukunftsplänen des Unternehmens signalisieren den Wunsch eines Kandidaten, zum Erfolg des Unternehmens beizutragen und sich beruflich innerhalb der Organisation weiterzuentwickeln.;

  • Eine Studie ergab, dass Vorstellungsgesprächskandidaten, die Fragen stellten, als sympathischer und kompetenter bewertet wurden.
  • Gut formulierte Fragen können Kandidaten dabei helfen, einen bleibenden Eindruck auf die Interviewer zu hinterlassen.
  • Das Stellen von Fragen kann Kandidaten auch dabei helfen, festzustellen, ob das Unternehmen zu ihnen passt.

Try yourself